Querschnitt durch einen Ausläufer der Grünlilie: Die Spaltöffnungen der Grünlilie sind ein wenig zwischen den Epidermiszellen eingesenkt. Die Zellwände der bohnenförmig gekrümmten und Chloroplasten enthaltenden Schließzellen, hier im Querschnitt zu sehen, zeigen die typisch ungleiche Verdickung. Über die Atemhöhle steht die Spaltöffnung mit dem Interzellularsystem des Rindengewebes in Verbindung. Im Rindengewebe sind nur wenige Blattgrünkörper enthalten, sodass der Ausläufer gelblich gefärbt ist.    

© 2006 Karl Kaiser