Der Feinbau einer Spaltöffnung wird bei starker Vergrößerung gut sichtbar: Jede Öffnung besteht aus 2 Schließzellen mit Chloroplasten. Ihre Zellwände zeigen charakteristische Verdickungen, die oberhalb des Zentralspalts den Vorhof und unterhalb (in Richtung Atemhöhle) den Hinterhof bilden. Die dicht aneinanderschließenden Epidermiszellen sind von einer mächtigen Cuticula begrenzt. Die während der Arbeit am Mikroskop eingestellte Vergrößerung: 360 x.

© 2006 Karl Kaiser