Schlägl, 26. Mai 2005, 13:50 MESZ (links) und 19:29 MESZ: Föhrenkorona. Aufgrund der unterschiedlichen Blinkwinkel auf die in der Luft schwebenden Pollenkörner zeigen die Koronen bei verschieden hohen Sonnenständen unterschiedliche Formen: rund um die Mittagszeit, oval mit deutlich ausgeprägten Lichtknoten am Abend.

Fotos: Olympus digital C460Z; 17 mm; Bl. 14,7; 1/1000 s; 50 ASA. © Karl Kaiser

© 2006 Karl Kaiser