Kontrastverstärkter Bildausschnitt / part of the image enhanced in contrast

Foto: © Karl Kaiser; f = 58 mm; 1:2,8; 2 s; Kodak Elite 400.

Schlägl, 11. Juli 2004: Die vierte Leuchtende Nachtwolke des Jahres 2004 hob sich nur für wenige Minuten ab 22:32 MESZ vom hellen Dämmerungshimmel ab. Diese zähle ich mit Recht zu den schwächsten Erscheinungen, die ich in meiner zehnjährigen Beobachtungszeit fotografieren konnte. Im Feldstecher zeigte sich ein sehr kurzes Band. Am Beobachtungsabend wurde für die NLC eine horizontale Ausdehnung von nur 1° angegeben. Erst bei genauerer Auswertung der Bilder lassen sich weitere sehr schwache Strukturen, nämlich Wellen, finden. Möglicherweise ist der hellere Fleck, erkennbar am linken Bildrand oberhalb des dunklen Wolkenbandes, noch Teil der NLC. 

The 4th Noctilucent Cloud of the year appeared for some minutes only. At 20:32 UT I took a picture of the faintest NLC I have ever watched during 10 years of observation. In the field-glass a very short band was visible. This day I noted a horizontal extension of only 1°! But the developed slide shows some barely visible waves too! Maybe also the faint  bright spot above the darker cirrus at the left side of the enlarged image is still a part of the NLC.

 

Foto: © Alexander Wünsche, Görlitz, 11. Juli 2004, 22:43 MESZ, Canon Powershot G2, f = 16,8 mm = 83 mm miniature camera, 1:2,8, 15 s, ISO 100 (Credit to Alexander Wünsche)

Von diesem Abend liegt aus Europa nur nur eine weitere Beobachtung vor: Alexander Wünsche fotografierte um 22:43 MESZ eine Leuchtende Nachtwolke mit unstrukturierten Flächen, Bändern und Wellen in Görlitz (51° 10' N, 14° 59' E; 300 km nördlich von Schlägl, Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien); ein direkter Vergleich der Wolkenstrukturen ist erwartungsgemäß sehr schwierig. Dank an A. Wünsche für die Erlaubnis zur Veröffentlichung des Bildes.

At Görlitz (51° 10' N, 14° 59' E; Germany, 300 km northwards of Schlägl) Alexander Wünsche observed a NLC with veils, bands and waves at the same time (20:43 UT). Except us no one else has described Noctilucent Clouds in Europe this evening. Of course a precise comparison of these faint cloud structures is very difficult. Thanks to Alexander Wünsche for using his image.

zurück zu NLC 2004

NLC 2004

© 2005 Karl Kaiser