12. Eckenkollenchym Zellwandverdickungen im Blattstiel der Roten Rübe (Beta vulgaris)

Übungsvorbereitung

Stelle einen dünnen Querschnitt durch den Blattstiel her. Lege das Präparat in einen Wassertropfen auf den Objektträger, lege das Deckglas darauf und beobachte.

Zeichnungen

Mikroskopische Aufnahmen (für Erklärungen und Vergrößerungen bitte Bilder anklicken)

Lage des Eckenkollenchyms an der Peripherie des Stängels Einzelzellen des Eckenkollenchyms

Bei der Roten Rübe sind die Kollenchymzellen als Festigungsgewebe in Gruppen an der Peripherie der Blattstiele angeordnet. Die Zellwände sind nur im Bereich der Ecken verdickt. Beachte den Verlauf der Mittellamelle und die teilweise sichtbare Schichtung der Zellwand.

 

© 2006 Karl Kaiser