Innerhalb des Rindengewebes liegt der Ring aus Festigungsgewebe (mit Sklerenchymzellen). Die Zellwände sind miteinander durch Tüpfel verbunden. 

© 2006 Karl Kaiser