Diese Aufnahme einer Kieselalge in Gürtelansicht lässt bei der verwendeten Vergrößerung bereits feine Strukturen auf dem Kieselpanzer sichtbar werden. Deutlich erkennbar sind  bräunliche Farbstoffträger und zahlreiche Öltröpfchen. 

© 2006 Karl Kaiser