Bei starker Vergrößerung der Schraubenalge sind feine Strukturen im Farbstoffträger zu sehen: die Bänder sind fein gelappt, an vielen Stellen sind Stärkeherde (Pyrenoide) entwickelt. Bei starker Vergrößerung und sorgfältiger Beobachtung ist manchmal in der Zellmitte der Kern zu finden.

© 2006 Karl Kaiser