Moldaublick, 8. Juli 2004: Um 03:22 MESZ liegt das hellere Band weiter westlich, der rechte Teil der NLC scheint sich in sehr kleine Wellen aufgelöst zu haben (siehe Ausschnitt: 03:24 MESZ). Auf Grund der Zartheit der Strukturen und der heller werdenden Dämmerung konnten die Wellen visuell nur erahnt werden. So tiefstehende Leuchtende Nachtwolken erscheinen nicht mehr in ihrer typisch bläulichen Farbe, sondern gelblich. 

01:22 UT: The bright band moved a little bit to the left and the right part showed faint waves (see enlarged image - 01:24 UT). Because of the weak structures and the upcoming twighlight waves could only be divined. NLC´s at such low elevation don´t show the typical blue color, they appeare  yellowish.

Foto: © Karl Kaiser; f = 58 mm; 1:2,8; 1 min / 15 s (Bildausschnitt - enlarged part); Kodak Elite 400.

zurück zu NLC 2004 vorheriges Bild

NLC 2004

previous image

© 2005 Karl Kaiser